Mit Stolz nahm Martin Kösters, Vorsitzender der Dorfgemeinschaft Niederraden, die Urkunde für den zweiten Platz im Kreisentscheid des Dorfwettbewerbs aus den Händen von Landrat Rainer Kaul entgegen.

Im Rahmen der Siegerehrung lobten alle Verantwortlichen das herausragende bürgerschaftliche Engagement im Oderradener Ortsteil und insbesondere die sprichwörtlich gelebte Dorferneuerung.

dorfsollschoenerwerden2015

In Kürze

Keine Termine