Am 07.02.2015 fand die Jahreshauptversammlung des BV Oberraden im Vereinslokal „Gasthof Waldblick" in Oberraden statt.

Wie jedes Jahr wurde ausgiebig über das abgelaufene Jahr sowie bevorstehende Ereignisse gesprochen. Dieses Mal kamen mit dem Rückblick auf das Burschenfest 2014 sowie der Neubildung des Vorstands zwei außergewöhnliche Tagesordnungspunkte dazu, sodass die Burschen einiges zu besprechen hatten.

Rückblickend gilt zu sagen, dass das Jahr 2014 ein voller Erfolg für den Burschenverein war. Höhepunkt war sicherlich das große Burschenfest anlässlich des 90-jährigen Bestehens im Juni, welches unter dem Motto „Bayrisches Sommermärchen" stattfand und allen Beteiligten noch lange in Erinnerung bleiben wird. Als „Belohnung" begab man sich auf eine 3-täge Burschentour ins schöne Freiburg, auf der man viel Spaß hatte, auch weil alle 28 Mitglieder des Vereins teilnahmen!

Ein weiterer, wichtiger Punkt der Versammlung war die Wahl des neuen Vorstands. Patrick Kleinmann legte nach 8 Jahren sein Amt als 1. Vorsitzender nieder und wurde mit stehenden Ovationen verabschiedet.
Ihm gilt ein großes „Dankeschön" für die Arbeit, die er für den Burschenverein geleistet hat.

Mit dem neuen 1. Vorsitzenden Dominik Breithausen hat der Verein mit Sicherheit einen würdigen Nachfolger gewählt.
Den frei gewordenen Platz im Vorstand nimmt André Kleinmann als 1. Schriftführer ein.
Der Vorstand bildet sich nun wie folgt:
1. Vorsitzender: Dominik Breithausen;
2. Vorsitzender: Philipp Peil;
1. Schriftführer: André Kleinmann;
2. Schriftführer: Niklas Eul;
Kassenführer: Kevin Schmidt;
Kassierer: Kevin Kleinmann.
Neuer Hüttenwart des Burschenvereins ist René Breithausen. (Bei Interesse an einer Miete der Burschenhütte können sich Anwohner der Ortsgemeinde an Ihn wenden: 0151/40458380)

Voller Tatendrang begibt man sich nun in die Planung für die vielen Ereignisse im Jahr 2015. Der Burschenverein freut sich schon aufs alljährliche Holzmachen, die Mainacht, die Dorfkirmes und natürlich die Weihnachtskultparty.
Mit dem gemeinsamen Singen des Burschenlieds wurde die Jahreshauptversammlung des Burschenvereins weit nach Mitternacht beendet.

In Kürze

Keine Termine